Ausbildungsinhalte
&
Details



Die Ausbildung zum Dogwalker gliedert sich in sechs Module à 3 Tage, immer von Montag bis Mittwoch von 10 bis 17 Uhr.

In der Regel findet pro Monat ein Modul statt, so daß die Teilnehmer sich nach sechs Monaten der Prüfung stellen können.

Zur Prüfungsreife müssen alle Module besucht worden sein,
jedoch in frei wählbarer Reihenfolge.



Hundesitter werden In der Ausbildung werden alle für den Dogwalker relevanten Themen erarbeitet, wobei der Praxisanteil hoch sein wird.
Nach bestandener Prüfung hat der Dogwalker das nötige Wissen, um sich erfolgreich etablieren zu können.

Einen umfassenden Überblick über die Inhalte finden sich im Curriculum.

Eigene Hunde können nach Absprache natürlich mitgebracht werden.

Nächste Termine in Kürze:

Modul 1:
Modul 2:
Modul 3:
Modul 4:
Modul 5:
Modul 6:

Zur Anmeldung


Selbstverständlich stehen wir für alle Fragen per Mail oder telefonisch gern zur Verfügung!


Oder schicken Sie uns eine Nachricht :



HundeAkademie Michaela Wolf
An der Düpe 2
30900 Wedemark
Telefon: 05723 / 79 80 103 oder 05130 / 9689869
E-Mail: info@hundkatzewolf.de